Leinenlos Geliebt.

Aus dem Leben

  • Ein ewiges Lernfeld

    13.02.2016  /   Keine Kommentare

    Nächstenliebe. Ein weites Feld. Wie liebt man seinen Nächsten? Wo fängt Nächstenliebe an und wo hört sie auf? In Matthäus 22, 36-40 wird von der Nächstenliebe berichtet – als extrem wichtig: Meister, welches ist das höchste Gebot im Gesetz? Jesus aber antwortete ihm: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Weiterlesen…

    Übermannt

    21.01.2016  /   Keine Kommentare

    Manchmal verliere ich einfach die Kontrolle… Es ist, als würde ich mir einen Film anschauen. Man weiß genau, was gleich passiert, aber man kann es nicht ändern. Manchmal fühle ich mich machtlos gegenüber diesen Situationen und obwohl ich sie kommen sehe, falle ich immer wieder auf sie herein. Erst vor wenigen Tagen war ich wieder Weiterlesen…

    Reich sein

    01.01.2016  /   Keine Kommentare

      Timotheus 6:17-19 Den Reichen in dem gegenwärtigen Zeitlauf gebiete, […] Gutes zu tun, reich zu sein in guten Werken, freigebig zu sein, mitteilsam, indem sie sich selbst eine gute Grundlage auf die Zukunft sammeln, um das wirkliche Leben zu ergreifen.   Das Interessante an Reichtum ist, dass man ihn viel leichter bei anderen sieht Weiterlesen…

    Gedanken von der Straße

    21.12.2015  /   Keine Kommentare

    1. Wenn man sich nicht mehr Verstanden fühlt Sich selbst nicht mehr versteht Wenn keiner mehr fragt wie es Einem geht Wie man sich fühlt Wenn Türen verschlossen bleiben Kein Lächeln einem begegnet Wenn es nur noch regnet Das Kind in dir nur noch weint Dann wird es Zeit aufzustehen Die Sonne sehen Die Türen Weiterlesen…

    Tote Gebeine

    19.12.2015  /   Keine Kommentare

    Wie oft kommt es vor, dass wir völlig an einer Situation verzweifeln? Wie oft verlässt uns der Mut und vielleicht sogar der Glaube in einer solchen Situation? Die Situation scheint ausweglos, keine Rettung in Sicht. Man fühlt sich leer, ausgebrannt – fast schon innerlich tot. Die Situation kann sich ganz unterschiedlich gestalten – eine Scheidung, Weiterlesen…

    Warum musste Jesus sterben?

    11.12.2015  /   1 Kommentar

    Wir nähern uns immer mehr dem Tag, an dem wir uns an Jesu Geburt erinnern. Jedoch blieb es nicht dabei, dass er ein gutes Leben führte, inspirierende Reden hielt und mit Randgruppen und Außenseitern abhing. Er ging schon nach 3 Jahren seines öffentlichen Auftretens ans Kreuz – und das freiwillig, wie man in den Evangelien Weiterlesen…

    Kaufe die Zeit aus!

    27.10.2015  /   Keine Kommentare

    Am vergangenen Samstag waren wir bei Worms auf einer Jugendkonferenz und hielten dort einen Workshop mit dem Titel „Jesus war obdachlos“. Das Interesse der Jugendlichen an diesem Thema schien recht gering zu sein, denn wir hatten nur zwei Teilnehmerinnen. Aber immerhin, denn bei dem zweiten Workshop, in dessen Beschreibung der Begriff obdachlos vorkam, gab es Weiterlesen…

    Der Freundschaftsturm

    07.10.2015  /   Keine Kommentare

    Stell dir vor, du spielst eine Runde Jenga (siehe Bild). Am Anfang hat jede Schicht im Turm drei Steine und das ist auch der Grund, weshalb man den Turm immer weiter in die Höhe bauen kann. Wenn der Turm pro Schicht nur noch die beiden äußeren Steine hätte, dann könnte man nicht bauen, da der Weiterlesen…

    Neuere Artikel » | « Ältere Artikel