Leinenlos Geliebt.

Aus dem Leben

  • Was ist er wert?

    22.04.2019

    In diesen Ostertagen wird viel über die Kreuzigung und die Auferstehung Jesu gesprochen, doch mir drängt sich die Frage auf: Wie sehr kreuzigen wir ihn noch heute? Wie gehen wir mit diesem Opfer um? Was ist es dir wert? Was ist Jesus dir ganz persönlich wert? Wenige Tage vor dem Opfertod am Kreuz nahm die Weiterlesen…

    Im Kleinen dich zu sehn…

    05.04.2019

    Seit knapp einer Woche leben Yvonne, ich und die Kinder nun schon in Mitlechtern in der Kornkammer. Was soll ich sagen? Eine riesige Baustelle mit Arbeit soweit das Auge reicht. Aber da ist irgendwie noch mehr. Aus unserem Fenster kann man Rehe beobachten. Nicht immer, aber immer wieder. Überhaupt ist das Grtenstück mit angrenzendem Wald Weiterlesen…

    Eine Begegnung inmitten des Zorns

    30.12.2018

    Oh, war ich sauer und habe mich (etwas ) geschämt, als ich mit scharfem Ton und  hastig unsere Sachen packte. Wir als Familie waren in einer Gemeinde um unsere Arbeit vorzustellen, ich musste schnell gehen da unsere Jungs im Spielzimmer neben dem Gottesdienstraum so laut waren das es den Gottesdienst störte.  Ich packte die beiden Weiterlesen…

    Weihnachten ist für Versager.

    23.12.2018

    Es ist Weihnachten. Die meisten freuen sich darauf. Doch wieso? Wir leben in einer Zeit, in der jeder seines eigenen Glückes Schmid ist und in der auf allgemeine Wahrheiten nicht mehr sehr viel Wert gelegt wird. Vielmehr ist jeder aufgefordert aus einem großen Pool seine ganz persönliche Wahrheit zu finden. Außerdem braucht in unserer modernen Weiterlesen…

    Morgenstund

    13.12.2018

    Kennst du das? Der Wecker klingelt, aber es ist noch dunkel. Du drückst die Schlummertaste und drehst dich noch einmal um. Nur fünf Minuten länger schlafen, nur kurz noch, es ist ja noch dunkel… Nach drei mal Schlummertaste quälst du dich schließlich aus dem Bett und schleppst dich zur Kaffeemaschine. Früher, als ich noch zur Weiterlesen…

    … sie haben keinen Frieden

    06.12.2018

    In Jesaja 57,20 und 21 steht: Aber die Gottlosen sind wie das ungestüme Meer, das nicht still sein kann und dessen Wellen Schlamm und Unrat auswerfen. Die Gottlosen haben keinen Frieden, spricht mein Gott. Wir befinden uns in der Adventszeit. Offiziell eine Zeit der Vorbereitung. Wir warten auf die Weihnachtstage. Und eigentlich sollte es auch Weiterlesen…

    Wen liebst du?

    09.02.2018

    Wie viel Wahrheit erträgt eine Freundschaft? Wie viel Wahrheit kann Bestand einer Beziehung sein, wenn wir einander lieben wollen? „Er kam mit der Wahrheit nicht klar…“, ist ein häufiger Satz, mit dem ich konfrontiert werde, wenn mir ein Mensch begegnet, der gerade eine Beziehung beendet oder eine Freundschaft verloren hat. Aber bedeutet das im Umkehrschluss, Weiterlesen…

    Was für ein Tag…

    10.01.2018

    Gestern war ich am Abend einem jungen Mann begegnet, der mit seiner Situation höchst unzufrieden war. Er lebt seit vielen Jahren auf der Straße und ist in dieser Zeit sehr häufig durch Unfreundlichkeit und Aggressionen aufgefallen. Auch in letzter Zeit war dies viel zu oft der Fall. Doch inmitten dieses harten Kernes hat sich etwas Weiterlesen…

    Es war einmal… die Sehnsucht

    28.03.2017

    Kennst du das, wenn du am Ende von einem Hollywoodfilm ein Tränchen verdrücken musst, weil dir das gerade gesehene freudige Emotionen ins Gesicht zaubert. Ein Happy End. Oder was noch viel interessanter ist, ist, dass fast alle Menschen irgendwann einmal ihre Freude an Märchen haben. Geschichten, die erzählen, wie sich ein Leben wendet. Märchen sind Weiterlesen…

    Frucht des Geistes

    07.03.2017

    Nehmen wir einmal an, ich stünde in einem Kostümverleih. Und plötzlich sehe ich dort ein Kostüm aus dem feinsten und teuersten Stoff. Ein Kostüm, das mich in seinen Bann zieht und mich begeistert. Natürlich möchte ich es gleich haben. Doch schon bei der Anprobe stelle ich fest, dass es nicht richtig passt. Es ist nicht Weiterlesen…

    « Ältere Artikel