Leinenlos Geliebt.

Cornerstone

  • Im letzten Frühjahr hatten wir die Idee im Rahmen unserer Arbeit mit Leinenlos auch einen Glaubenskurs für unsere Gäste anzubieten. Ziel war es, den Obdachlosen, Suchtkranken, aber auch allen anderen, die interessiert sind, unseren Glauben auch abseits der offenen Straße, in einem geschützteren Rahmen nahe zu bringen. Also beschlossen wir, diesen Kurs zu starten und legten uns auf 13 Tageseinheiten fest. Angefangen mit der Frage ob die Bibel Gottes Wort ist und wie ernst man sie nehmen kann, über die Dreieinigkeit bis hin zu Themen wie Evangelisation, Gehorsam oder Führung durch Gott. Wir konnten eine sehr begabte Musikerin gewinnen, die uns im Lobpreis durch die Zeit begleiten wird. Schnell war klar, wer welches Thema übernehmen würde und wie die einzelnen Tage aussehen sollten. Zu Beginn haben wir ein Gebet und ein Lied, eventuell noch einen kurzen Icebreaker. Danach gibt es einen ca. 15-minütigen Input, auf welchen ca. 20 Minuten Lobpreis und Gebetszeit folgen. Zum offenen Schluss gehört eine Kleingruppenzeit, in welcher das Thema bei einem kleinen Snack und Getränken nochmals aufgearbeitet werden soll. Wir erhoffen uns, dass die Themen dadurch noch näher in den Alltag der Teilnehmer transferiert werden können.

    Unendlich dankbar sind wir der Nikolaigemeinde dafür, dass wir die Kirche zur Verfügung gestellt bekommen. Im Herzen von Heilbronn, da, wo das Leben tobt. Ein Ort der Stille inmitten der Geschäftigkeit. Unsere Gäste gehören genau da hin. In die Mitte, nicht als Parallelgesellschaft, denn es sind zumeist wundervolle Menschen mit oft herzzerreißenden Schicksalen.

    Im Jahr 2019 werden wir einen neuen Glaubenskurs starten und die Termine bzw Infos rechtzeitig auf unserer Homepage veröffentlichen.